Startseite
  Archiv
  Perde
  Typisch Alina....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    pinkypeachykitschy

   
    sugarless

    - mehr Freunde

   Klausi
   Maddy

http://myblog.de/zitronenkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





Böse Riesendinos -.-

Hähähä, heute ist Sontag und ich muss weder irgendwelche Hausaufgaben machen noch auf den letzten Drücker für eine Arbeit lernen. Wieso? Weil ich die nächsten 2 Wochen Ferien hab, muahahaha! Ist das Leben nicht schön? Zumindest könnte es das sein, gäbe es keine gemeinen Riesendinos. Mit denen habe ich nämlich Bekanntschaft gemacht als ich am Freitag nach Famila ging um mir bei H&M ein paar Sommersachen zu kaufen. Wie ich da so nichtsahnend über den Parkplatz hüpfe sehe ich ihn plötzlich: einen großen, blauen, lebenden Riesendino.

Uiiiiii :D


image

(ok, der hier ist grün, aber so in etwa sah er aus).

 

Weil er noch ein ganzes Stück von mir entfernt war konnte er mich nicht sehen, also lief ich so schnell wie es möglich war ohne wie eine Bekloppte über den Parkplatz zu fegen hinter ihm her, und ich hatte ihn auch fast schon eingeholt als ich sah, dass er ein herzallerliebstes kleines Körbchen in den Pranken hielt. Sofort stiegen die wildesten Phantasien in mir auf: Schokolade! Jetzt konnte mich nichts mehr halten, hin da!

Noch hatte er mir den Rücken zugedreht, und kaum dass ich nur noch einen Schritt von ihm entfernt war beugte er sich zu irgendso einem kleinen blonden Mädchen herunter, die Sorte Mamas Prinzesschen, ihr wisst schon. Na ja, wie dem auch sei, er beugte sich jedenfalls zu ihr hinunter und drückte ihr eine kleine Plastiktüte in die Hand. Hä? Seit wann wird Schokolade in Plastiktüten á la Happy Meal verpackt? Is ja voll eklig. Aaaaaber, das war nämlich gar keine Schokolade sondern ein Plüschdino. Ist zwar nichts zu essen, trotzdem haben wollen. Wir waren jetzt in der Vorhalle von Famila, wo sich auch der Buchladen und der Eisstand befinden, und jedem entgegenkommenden Passanten drückte er eine von diesen Tüten in die Hand. Mir fiel auf dass die anderen alle von links kamen, also dachte ich mir, wenn ich ihn jetzt von hinten rechts überrasche bemerkt er mich auf jeden Fall. Gedacht, getan: ich driftete ab und schnitt eine scharfe Kurve direkt an ihm vorbei. Die linke Hand hatte ich leicht angewinkelt und den Arm etwas ausgestreckt damit er sieht, dass ich die Hände frei habe um Gratis-Geschenke entgegenzunehmen. Ich laufe also und laufe und laufe....und plötzlich ist er hinter mir. Ey! Freundchen, so war das nicht gedacht! Also drosselte ich mein Tempo etwas damit er wieder aufholen konnte, und als er dieses Mal an mir vorbei zog streifte ich ihn - versehentlich natürlich- mit der Schulter. Nichts! Heißt: wieder schneller werden, wieder aufholen, diesmal richtig anrempeln. Er hat nicht mal mit der Wimper...äh...mit, hm, dem Schwanz gezuckt, und obwohl ich eigentlich nicht dreist werden wollte blickte ich ihm direkt in die Augen (also quasi ins Maul) und dachte dabei angestrengt: "Gib- mir- einen- Plüschdinoooo....gib ihn mir...es doch auch...." aber trotz fleißigstem "Achat Steim Schalosch" im Hinterkopf schien er nicht so wirklich zu verstehen worauf ich hinauswollte. Wer`s glaubt, der Typ hat mich total provozierend und mit voller Absicht ignoriert! Ich war nun wieder hinter ihm und überlegte ernsthaft im Vorbeigehen einfach in den Korb zu greifen. Dann aber erinnerte ich mich an meine gute Erziehung, und 1,80 große, mit schweren Körben bewaffnete Dinos sind zugegebenermaßen doch recht respekteinflößend. Ich beließ es also bei einem arroganten Blick und einem höhnischen Lachen im Vorbeigehen das ihm sagen sollte wie lächerlich er sich mit diesen billigen Werbegeschenken und seiner blöden Aufmachung eigentlich macht.

Pfff, aber mal ehrlich, so`n blöden Plüschdino hätt ich sowieso nicht haben wollen.

 

Mal Themawechsel: Ich hab neue Haare :D Hinten kürzer (das hat ja immer so rübergelappt) und rotbraun getönt mit blonden Stähnchen, den Pony kürzer und gerade, aber so ein schiefes Grade, es zieht sich so zur Seite aus und wird da länger, so ähnlich wie bei Rosie von "Der Sleepover Club". Nur eben nicht ganz so gerade. Ich werde gleich mal versuchen hier ein Photo einzufügen, aber ich weiß nicht ob mir zuzutrauen ist das Format zu ändern....ihr seht es dann ja.

1.6.08 17:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung