Startseite
  Archiv
  Perde
  Typisch Alina....
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    pinkypeachykitschy

   
    sugarless

    - mehr Freunde

   Klausi
   Maddy

http://myblog.de/zitronenkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





Oh mein Gott! Wir werden als gesichtslose Komparsen Karriere machen! Muahahaha

Und noch mal: Oh. mein. Gott. Setzt die Pornobrillen auf, fahrt die Limosinen vor- Kathi und ich halten Einzug in Hollywood. Ihr habt richtig gehört- wir haben die (zugegeben kleinen) Rollen!! Zur Erklärung:

 

Eigentlich hatten wir ja vor für die Schule zu lernen,  aber das war so furchtbar langweilig dass Kathi und ich spontan entschlossen stattdessen zum Casting zu gehen. Spontane Ideen sind eben immer die besten, und es kommt ja nicht alle Tage vor dass amerikanische Regisseure ausgerechnet in klein Bad Zwischenahn ein großes Casting veranstalten. Wir waren sogar ganz gut, rechneten uns aber trotzdem keine großen Chancen aus- da waren viel schlankere, hübschere Mädels als wir, und außerdem gab es zu der Zeit in der der Film spielt noch gar keine Zahnspangen (blöd für Kaddi). Na ja, anscheinend waren wir doch nicht so übel, als ich heute in der Bücherei stand und versuchte meine Aufregung wegen eines bevorstehenden Bewerbungsgespächs in Büchern zu ertränken (Alkohol hätte bei den Interviewern wohl keinen guten Eindruck gemacht) klingelte plötzlich das Handy. Ich könnte jetzt noch erzählen wie ich zuerst dachte es wäre meine Tante und dann auch noch wegen unerlaubten Telefonierens aus der Bücherei geschmissen wurde, aber das will ja doch keiner hören. Kurz und gut: es waren die Leute vom Film die fragten, ob wir eventuell noch Interesse an den Rollen hätten. Hm, mal überlegen....JA?!

Diesen Donnerstag gehts los, Dreharbeiten sind von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Über die Bezahlung haben wir noch gar nicht gesprochen, aber ich hab gehört dass der Regisseur ziemlich pleite sein soll. Was soll`s - wahre Künstler wie wir leben für die Leinwand, nicht für die Kohle.

Klar, wir haben nur kleine Rollen. Komparsen, um genau zu sein. Aber, hey, wer weiß, vielleicht werden wir entdeckt? Dann spielen wir schon bald im Hintergrund von Adam Brody (maaaaunz), Tom Cruise und Matt Damon (schnurr). Träumen wird man ja noch dürfen -.-

Ihr kennt das doch bestimmt- ihr kommt vom Feiern nach Hause und wisst selber nicht genau ob ihr gleich wieder los in die nächste Disco oder einfach nur noch pennen wollt. Also wird der Fernseher angeschmissen und man macht es sich gemütlich mit Romy Schneider, Scarlett O`Hara oder irgendwelchen gänzlich unbekannten Figuren und Schauspielern aus längst vergangenen Zeiten (oder extrem modernen französischen Kurzfilmen mit Untertitel). Warum laufen die richtig guten Filme eigentlich immer erst spät in der Nacht? Und damit meine ich jetzt nicht die Pornos.

Abgesehen davon dass wir nur Statisten sind- irgendwann werden 17 Jährige Zukunfts-Menschen vor der hochmodernisierten 3D- Glotze hängen und uns als wortlose Töchter am Restauranttisch sitzen sehen, und sie werden sich denken: "Oh mein Gott, konnten die wirklich in solchen Klamotten rumrennen?"

Und ja, das verschafft mir Befriedigung, und was für eine. Muahahahaha!! Hollywood, nimm dich in Acht!

20.5.08 21:46
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kaddi (24.5.08 20:50)
alinaaaaa....-.- wir sind auch schlank! wenn du uns als nicht schlank bezeichnest..dann...dann...naja, du kennst meine meinung! ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung